Hey Leute,

ich sitz in meinem Hostel am Internet! Ich bin gut angekommen… Der Flug war ziemlich anstrengend und als ich ankam, war da noch ein Flieger mit hunderten jungen Japanern in Schuluniformen, aber nachdem ich meine Schuhsohlen zeigen musste, wurde ich auch ins Land gelassen. Die muessen mein Gepaeck durchsucht haben, weil mein Schutzsack offen war… vielleicht haben sie gehofft Drogen zu finden… Ich wurde dann von einem Typ vom Hostel abgeholt, Douggi… ein typischer Aussie Kunde und ich hab am Anfang echt kein Wort verstanden von dem was er gesagt hat, aber mitlerweile gehts etwas besser! Im Hostel hat mir dann ne dt. Praktikantin mein Zimmer gezeigt, ich bin in nem 4er Dorm mit 3 netten Jungs… so scheint es zumindest, denn ich hab bisher nur mit einem gesprochen Cal… der is aus Perth… soll noch ein Italiener und ein Schotte oder Ire drin sein, aber ich hab die bisher nur schlafend gesehen… Die dt. Praktikantin hat mir dann Verena vorgestellt ne Deutsche die schon 4 Wochen im Hostel wohnt… und sie und ihre Freundin Helen (Engaenderin) haben mich dann gleich gefragt ob ich mit zum Strand kommen will und da hab ich nat. ni nein gesagt und wir sind mit der Faehre nach Manly gefahren direkt an der Harbour Bridge und am Opera House vorbei… hab ich gleich ein paar schone bilder gemacht! der Strand war echt der hammer… weicher sandstrand und das meer… mit den surfern… einfach geil. waren auch im wasser und ich hab gleich mal gemerkt, was salzwasser so anstellt… trockene haut und die haare… naja egal war trotzdem super! bin auch schon etwas braun geworden! wir sind dann spaeter heim zum hostel und haben abendbrot gemacht… haben zusammen gekocht spagbo… spaghett bolognese… mit kaengurufleisch… ja ich hab kaenguru gegessen… schmeckt sehr gut… is relativ preiswert und superlecker, da kaum fett dran is! nach dem essen sind wir dann noch ausgegangen und da halloween war, war ziemlich viel los! ich wohn ja in kings kross und da haengen nachts haufenweise nutten rum und transen usw. aber die tun einem nix… bin dann erst um 2 uhr heim gegangen und tod ins bett gefallen, weil ich ja im flugzeug kaum geschlafen hatte und durchhalten wollte wegen dem jetlag… heut morgen hab ich dann gleich mal das kostenlose fruehstueck verpasst und hab grad ne tasse schwarzen tee gedrunken… mein armer magen… ich geh dann erstmal was einkaufen… hab hunger! also heut is das wetter ni so gut, aber ich werd schon was finden was ich machen kann…ich meld mich dann wieder …

lg Josi

 

 

Advertisements